Springe zum Inhalt

Aufenthalt auf den kanarischen Inseln

Unabhängig von den Einreisebestimmungen müssen alle Personen ab zwölf Jahren (auch wenn sie aus einem Nicht-Risikogebiet oder vom spanischen Festland anreisen), die sich in einem touristischen Beherbergungsbetrieb (Hotel, Ferienwohnung, Ferienhaus) auf den Kanarischen Inseln aufhalten wollen, an der Rezeption einen der folgenden Nachweise vorlegen:

  • entweder ein maximal 72 Stunden altes negatives Testergebnis
  • oder die vollständige Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff
  • oder den Erhalt der Erstimpfung innerhalb eines Zeitraums zwischen 15 Tagen und vier Monaten vor der Ankunft
  • oder die Genesung von einer COVID-19-Erkrankung innerhalb eines Zeitraums von längstens sechs Monaten vor der Ankunft gemäß amtlichem Attest.