Springe zum Inhalt

Maskenpflicht in Slowenien

Das Tragen einer Schutzmaske ist bei Aktivitäten und Aufenthalten in allen geschlossenen öffentlichen Plätzen oder Räumen sowie auf öffentlichen Plätzen, wenn ein zwischenmenschlicher Abstand von mindestens 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, obligatorisch. Dies gilt auch bei Privatfahrzeugen. 

Die Verwendung einer Schutzmaske ist nicht vorgeschrieben für:

  • Kinder bis 6 Jahre,
  • Darsteller bei öffentlichen Kulturveranstaltungen


Wird der 3G Nachweis erfüllt, ist weiters keine Schutzmaske erforderlich:

  • für Gäste in Casinos, Spielsalons und speziellen Glücksspielen, 
  • in Beherbergungsbetrieben, 
  • in Gastgewerben, die Tanzmusik oder gesellschaftliche Ereignisse anbieten,
  • in Restaurants und Bars
  • an öffentlichen Orten oder in Räumlichkeiten, wo der 3G Nachweis eingehalten wird,
  • für Menschen während sportlicher Betätigung

Es ist nicht geregelt welche Art von Schutzmaske getragen werden muss.