Springe zum Inhalt

Besonders berücksichtigungswürdige Gründe im familiären Kreis

Die Einreise nach Österreich oder Italien aus unvorhersehbaren, unaufschiebbaren, besonders berücksichtigungswürdigen Gründen im familiären Kreis wie insbesondere schwere Krankheitsfälle, Todesfälle, Begräbnisse, Geburten sowie die Betreuung von unterstützungsbedürftigen Personen ist auch ohne Antigen-Test oder G-3-Nachweis uneingeschränkt möglich.

Welche Gründe müssen vorliegen:

  • Kopie Sterbeurkunde
  • Begräbniseinladung
  • Krankenhausbestätigung
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Betätigung Geburtstermin
  • Ärztliche Attests

Zudem ist erforderlich:

Reist man von Italien nach Österreich ein:
benötigt man bei der Ausreise aus Italien:

  • nichts

benötigt man in Österreich zur Einreise:

benötigt man bei der Rückfahrt nach Italien:



Reist man von Österreich nach Italien ein:
benötigt man bei der Ausreise aus Österreich:

  • nichts

benötigt man bei der Einreise nach Italien:

benötigt man zur Wiedereinreise nach Österreich:


Was ist noch zu beachten:
Planbare Ereignisse im familiären Bereich wie Hochzeiten, Taufen, Geburtstagsfeiern etc. fallen nicht unter diese Ausnahme.