Springe zum Inhalt

Urlaub an der oberen Adria (auch Gardasee und restliches Italien)

Obere Adria nennt man den Raum am Nordende der Adria, das Meeresgebiet selbst ebenso wie die umgebende Landregion.

Voraussetzung ist, dass Südtirol innerhalb 12 Stunden durchfahren wird. Eine Übernachtung oder unnotwendige Stops sind nicht gestattet!

Der Gast aus Österreich oder Deutschland benötigt bei der Reise an die obere Adria:

während seines Aufenthalts

  • nichts

bei der Rückfahrt benötigt der Österreicher

Verfügt der Urlauber aus Österreich über keinen 3G-Nachweis und hat auch keine Möglichkeit sich vor der Rückfahrt testen zu lassen, kann man trotzdem einreisen. Den Test muss man dann innerhalb 24 Stunden nachholen. Das reicht! Man muss ihn nirgendwo vorlegen. Nur in diesem einen Fall muss man sich das Einreiseformular aus dem Internet herunterlafen und händisch ausfüllem. Im Feld „Covid-Test“ muss angekreuzt werden, dass man über keinen Test verfügt.

bei der Rückfahrt nach Deutschland benötigt der Deutsche Gast

  • nichts

Er kann Österreich ohne irgendwelche Auflagen durchqueren.

Ich wünsche allen Besuchern der oberen Adria einen erholsamen Aufenthalt! 🌻